Pizzateig – eine Wissenschaft für sich

by Cyrill on 18. June, 2012

Manche sagen, dass der Pizzateig eine Wissenschaft für sich ist, manche machen ihn einfach zu Hause und machen sich nicht große Gedanken, ob das nun der Pizzateig ist der perfekt ist oder nicht. Einige wichtige Sachen muss man schon wissen, um einen Pizzateig zu machen, aber die sind schnell gelernt. Alle Zutaten sollten warm sein, dass wissen die meisten, viele aber auch nicht. Die Hefe sollte sehr frisch sein für einen guten Pizzateig. Ordentlich Salz und warmes Wasser und ein Schuss Olivenöl und alle Zutaten befinden sich schon in der Schüssel. Pizzateig ist, wenn er gut gemacht wurde sehr lecker und bei der richtigen Temperatur im Backofen wird er auch so richtig schön knusprig. Rezepte für Pizzateig gibt es sicherlich viele und sie unterscheiden sich auch regional, aber gut gemacht werden sollte er immer. Es gibt den dicken Pizzateig für eine schwere Pizza mit viel Belag, den ganz dünnen super knusprigen, mit hauchdünnen Belag oder auch den Blätterteig der sehr selten zu finden ist. Pizzateig ist die Grundlage jeder guten Pizza. Wenn er nicht stimmt und nicht schmeckt nützen auch dir guten Zutaten oben drauf nichts mehr. Also mit dem Pizzateig beginnen und diesen erst einmal gut machen, bevor der nächste Schritt beginnt. Der Belag für den herrlichen Pizzateig.
Hier kann sehr viel darauf gelegt werden für einen super schönen Pizzateig. Alle Zutaten, die einem in den Sinn kommen oder noch im Kühlschrank zu finden sind kann man auf einen Pizzateig legen der dann sehr heiß im Backofen gebacken wird. Ob mild und süßlich mit Ananas und Schinken oder sehr kräftig und salzig mit Sardellen oder wiederum mit Fisch und Meeresfrüchten, wie es in den südlichen Ländern gern gegessen wird der Phantasie für den Belag einer guten Pizza sind keine Grenzen gesetzt. Auch die typisch italienische zusammengeklappte Calzone Pizza kann mit allen Zutaten gefüllt werden und man auch hier den gleichen Pizzateig wie bei einer normalen Pizza.
Wie auch immer man den Pizzateig macht ob zu Hause oder in einer Pizzabäckerei er sollte in jedem Fall knusprig, saftig und locker zugleich sein und schmeckt so jedem gut. So gesehen ist es sehr wichtig, dass derjenige der den Pizzateig macht ein bisschen von seinem handwerk versteht.

Hier geht’s zu http://www.pizzateig-selber-machen.de/

Leave a Comment

Previous post: